Employee Productivity | 10 mins read

Alles, was Sie ueber Mitarbeiterproduktivitaet wissen muessen

everything you need to know about employee productivity
Mary Kate Morrow

By Mary Kate Morrow

Business-Profis koennen eine Vielzahl von Methoden verwenden, die von Incentive-Programmen bis hin zu Teambuilding-Aktivitaeten reichen, um die Produktivitaet der Mitarbeiter zu maximieren.

Einfuehrung

Geschaeftseigentuemer koennen es sich nicht leisten, die Produktivitaet der Mitarbeiter zu ignorieren, waehrend entlobte Mitarbeiter US-Unternehmen kosten Jedes Jahrvergeudete Produktivitaet von 450 bis 550 Milliarden US-Dollar .

Was ist Mitarbeiterproduktivitaet?

introduction 31978

Um die Mitarbeiterproduktivitaet im Verhaeltnis zu bestehenden Geschaeftsablaeufen richtig anzugehen, muessen wir die Definitionen von Effizienz und Produktivitaet verstehen. Effizienz ist das System, das die geringste Menge an Eingabe verwendet, um die groesste Ausgabemenge zu erzeugen. Produktivitaet ist der Prozess der Effizienz, Produktivitaet ist Effizienz in der Praxis. Sowohl die Effizienz als auch die Produktivitaet werden relativ zu den durchschnittlichen Kennzahlen von Mitarbeitern gemessen, die aehnliche Arbeit leisten.

Im Arbeitsplatzkontext ist Produktivitaet der Prozess der idealerweise Nutzung zugaenglicher Ressourcen, um die hoechste Menge an Qualitaetsguetern oder Dienstleistungen zu produzieren. In einem geschaeftlichen Kontext sind die Ressourcen variabel, von Arbeit bis Inventar. Abhaengig von Ihrem Unternehmen umfasst Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung alle Objekte oder Vorgaenge, die Geschaeftsgewinne generieren.

Es gibt scheinbar endlose Ressourcen, Dienstleistungen und Produkte, die von jedem einzelnen Unternehmen abhaengig sind, die Business-Profis in Betracht ziehen muessen. Unternehmer koennen die Mitarbeiterproduktivitaet verbessern, indem sie sowohl die Effizienz als auch die Produktivitaet und die Art und Weise, wie sie sich auf das Geschaeftsergebnis auswirken, besser verstehen. Unabhaengig von der jeweiligen Branche ist die Produktivitaet der Mitarbeiter unverzichtbar fuer den Erfolg und die Langlebigkeit jedes Unternehmens.

Warum spielt die Produktivitaet der Mitarbeiter eine Rolle?

introduction 31979

Mitarbeiter sind die wichtigsten Vermoegenswerte und Investitionen, die jedes Unternehmen besitzt. Damit die Mitarbeiter als gute Investition betrachtet werden, muessen sie mehr Geld produzieren, als ihre Loehne das Unternehmen kosten. Wenn Mitarbeiter nicht produktiv sind, werden sie wahrscheinlich nicht so viel Einkommen an das Unternehmen zurueckgeben, wie sie kosten, und viele Male koennen tatsaechlich am Ende Kosten des Unternehmens Geld. Unter Beruecksichtigung dieser Tatsache erkennen die Unternehmer, dass die Verbesserung der Mitarbeiterproduktivitaet direkt in ihrer Rentabilitaet widerspiegelt und sich in ein erfolgreicheres und langlebigeres Unternehmen verwandelt. Weitere Vorteile produktiver Mitarbeiter sind-

  • Motivation- Mitarbeiter, die produktiv sind, koennen dazu beitragen, andere Mitarbeiter zu motivieren, auf ihr Niveau zu steigen. Mitarbeiter, die fuer ihre harte Arbeit anerkannt sind, werden oft die Moral und die allgemeine Unternehmenskultur steigern
  • Kundendienst- Produktive Mitarbeiter bieten eher einen schnelleren und besseren Kundenservice als unproduktive Mitarbeiter. Angenehme Mitarbeiter werden sich Ihren Kunden wohl fuehlen, um Hilfe zu erreichen und werden wahrscheinlich zu mehr Empfehlungen und zukuenftigen Geschaeftsvorschlaegen
  • fuehrenWachstum- Durch hoehere Umsaetze und effizientere Mitarbeiter werden Unternehmen mehr Ressourcen zur Verfuegung haben, um Direkte Expansion und Wachstum

Ist Effizienz oder Produktivitaet wichtiger fuer den geschaeftlichen Erfolg?

Obwohl die Definitionen von Effizienz und Produktivitaet auf Oberflaechenebene sehr aehnlich erscheinen koennen, haben sie sehr unterschiedliche Funktionen. Grossartige Unternehmen konzentrieren sich staerker auf Produktivitaet und nicht auf Effizienz. Waehrend Effizienz darum geht, dasselbe mit weniger zu produzieren, geht es bei Produktivitaet darum, mehr mit dem gleichen zu produzieren. Die Effizienz konzentriert sich staerker auf die Verringerung, z. B. durch die Kuerzung der Mitarbeiterzeiten oder das Einsteigen weniger neuer Talente. Auf der anderen Seite konzentriert sich die Produktivitaet auf die Ausweitung der Leistung. Indem sie mehr mit den Ressourcen tun, koennen Unternehmen optimieren und weiter wachsen, anstatt sie zu verkleinern.

Geschaeftsleute, die sich auf Effizienz konzentrieren, werden nach Verschwendung suchen, um wo immer moeglich zu beseitigen und zu minimieren. Geschaeftsleute, die sich auf Produktivitaet konzentrieren, werden nach Orten suchen, um sich zu verbessern und zu wachsen. Es ist unsinnig, langfristig nachhaltige Profit-Ankurbelungen zu projizieren, wenn der Unternehmensschwerpunkt auf den Abbau statt Expansion liegt. Das Wachstum des Topline-Unternehmens wird verbessert, wenn Bedrohungen fuer die Produktivitaet konfrontiert werden, und der Aufwand konzentriert sich auf Expansion statt Einschraenkung.

Die Messung der

introduction 31981

Produktivitaetsproduktivitaet kann am Arbeitsplatz durch den Einsatz von Produktivitaetsrechnern und verschiedenen Feedback-Systemen gemessen werden. Die Produktivitaet ist ziemlich schwierig zu messen, da es oft viele Faktoren gibt, die beim Verstaendnis des Gesamtbildes beruecksichtigt werden muessen. Einige Aufgaben, Projekte und Ziele sind in der Produktivitaetsgleichung schwer zu quantifizieren und zu uebersetzen.

Wie kann beispielsweise die Produktivitaet eines Mittagssitzes im Vergleich zur gleichen Zeit quantifiziert werden, die fuer die Organisation der Bueroflaechen verbracht wurde? Es kann schwierig sein, die langfristigen und kurzfristigen Auswirkungen bestimmter Massnahmen zu verstehen. Die Messung der Qualitaet der Arbeit eines Mitarbeiters ist viel schwieriger als die Messung der Quantitaet. Die folgenden Tipps helfen Fachleuten bei der Messung der Produktivitaet am Arbeitsplatz-

  1. Leistungsueberpruefungen- Verwenden Sie konsistente Leistungspruefungen, um erreichte Benchmarks zu erkennen und den Gesamtfortschritt zu analysieren
  2. Feedback Umfragen- Kunden anbieten mit der Moeglichkeit, ihre Kundendiensterfahrung zu bewerten, hilft Unternehmern zu erkennen, welche Mitarbeiter Verbesserungsspielraum haben und welche Mitarbeiter besondere Anerkennung verdienen
  3. Klare Erwartungen- Um die Leistung zu steigern, muss ein Mitarbeiter sicher sein, welche Rolle er hat Verantwortlichkeiten und Erwartungen sind
  4. Analysieren von Aufgaben, die im Laufe der Zeit abgeschlossen wurden- Anstatt sich auf Stunden zu konzentrieren, die fuer einzelne Aufgaben verbracht werden, hilft es, die Produktivitaet auf einer breiteren Ebene zu analysieren, indem eine Vielzahl von Aufgaben und eine Gruppe von Mitarbeitern anstelle von Einzelpersonen betrachtet
wird.

Produktivitaetsverbesserung

introduction 31982

Business-Experten koennen Produktivitaetstipps in Geschaeftsablaeufe anwenden, um die Effizienz, Effektivitaet und Verantwortlichkeit der Mitarbeiter zu foerdern. Im Folgenden finden Sie Tipps zur Verbesserung der Mitarbeiterproduktivitaet-

1. Ueben und foerdern Sie die Selbstversorgung- Die bestbewertete Quelle fuer Stress fuer Amerikaner ist Jobstress. Stress hat massive Auswirkungen auf die koerperliche und geistige Gesundheit von sich selbst und Ihren Mitarbeitern. Arbeitsplatzbelastung fuehrt zu Burnout, hohen Umdrehungsraten und einer Verringerung der Gesamtproduktivitaet am Arbeitsplatz.

  • Achten Sie auf sich selbst, um Ihre Mitarbeiter und Ihr Geschaeft besser zu kuemmern. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Qualitaet Schlaf zu bekommen, essen Sie eine gesunde Ernaehrung und trainieren Sie routinemaessig
  • Freizeit, um nicht geschaeftliche Aktivitaeten zu verbringen, die Sie jeden Tag lieben. Diese Zeit ist von grundlegender Bedeutung fuer die Erhaltung der koerperlichen und geistigen Gesundheit
  • Aktive Foerderung der Selbstversorgung der Mitarbeiter, um die Arbeitszufriedenheit und Produktivitaet zu erhoehen
  • Ermoeglicht eine ausgewogene Nutzung der sozialen Medien bei der Arbeit, Vertrauen in die Selbstkontrolle Ihres Mitarbeiters
  • 2. Mitarbeiter einbinden-
    • Rekrutieren Sie neue Mitarbeiter, die Ihre bestehende Mitarbeiter- und Unternehmenskultur ergaenzen. Sicher
    • und angemessen trainieren Sie waehrend des Onboarding-Prozesses
    • Investieren Sie in Mitarbeiterwachstum und Qualifikationsentwicklung
    • Stellen Sie sicher, dass Sie sich routinemaessig mit bestehenden Mitarbeitern einchecken, um bestaetigen, dass sie sich immer noch von ihrer Arbeit herausgefordert fuehlen
    3. Effektiv kommunizieren-
    • Vermeiden Sie unnoetige E-Mails, wann immer moeglich
    • Institute und pflegen Sie Standard-Kommunikationsetikette
    • Investieren Sie in Kommunikationssoftware und -apps
    • Verringern Sie redundante und unwesentliche Benachrichtigungen
    • Praxis achtsamer Kommunikation
    • Verringern Sie Kommunikationsluecken
    • Fokussieren Sie sich auf die Zukunft statt auf die Vergangenheit
    • Positiv neu gestalten Rueckschlaege und Fehlschritte als Lernmoeglichkeiten, wenn geeignet
    • Modell positive, konsistente und ehrliche Kommunikation
    4. Foerderung der Autonomie- Sowohl Psychologen als auch Produktivitaetsspezialisten haben entschlossen, dass Arbeitnehmer stark von Autonomie motiviert sind. Mitarbeiter in die Lage, sich selbst zu verwalten, wenn dies erforderlich ist-
    • Reduzieren Sie den Personalaufwand
    • Vermeiden Sie unproduktives Mikromanagement
    • Verhindern Sie unproduktive Energiedynamik zwischen Managern und Mitarbeitern
    • Verringern Sie ungesunde Arbeitsplatzbeziehungen
    • Reduzieren Sie Streitigkeiten am Arbeitsplatz

    Mitarbeiterproduktivitaet und Motivation

    Geschaeftsleute muessen verstehen, was ihre Mitarbeiter motiviert, um die Produktivitaet zu maximieren. Motivation bezieht sich auf die Beduerfnisse, Wuensche, Wuensche oder Draenge innerhalb einer Person. Am Arbeitsplatz kann Motivation genutzt werden, um die Mitarbeiterproduktivitaet zu steigern, indem Mitarbeiter dazu ermutigt werden, aktiv an die Ziele ihres Unternehmens zu arbeiten.

    Motivierte Mitarbeiter sind zufriedener und produktiver. Es gibt auch einen Schmetterlingseffekt, motivierte Mitarbeiter werden wahrscheinlich andere Mitarbeiter motivieren und die Unternehmenskultur insgesamt positiv verbessern. Ebenso wird eine freundliche und glueckliche Arbeitskultur dazu beitragen, Mitarbeiter weiter zu motivieren. Es gibt viele Moeglichkeiten, wie Mitarbeiter fuehlen sich motiviert, reichen von finanziellen Entschaedigungen von der Wahrnehmung der Arbeit in einem sicheren und stabilen Umfeld.

    Wie man Mitarbeiter motiviert

    introduction 31984

    Viele Unternehmer sind sehr motivierte Menschen, die eine starke Bindung an ihre Vision und die Ideen rund um den Erfolg ihres Unternehmens haben. Leider ist diese Motivation schwieriger mit Mitarbeitern zu kommen, denen moeglicherweise die gleiche Investition in die Rentabilitaet und Langlebigkeit eines Unternehmens fehlt.

    Studien haben ergeben, dass nur 69% der Beschaeftigten das Gefuehl haben, alle Anstrengungen in ihre Arbeit zu setzen. Gluecklicherweise gibt es viele Moeglichkeiten, selbst die ehrgeizigsten Mitarbeiter zu motivieren, darunter-

    1. Anregend- Die Einrichtung eines Mitarbeiterbelohnungsprogramms steigert den Gesamtgewinn um durchschnittlich104.000$ pro Woche. 85% der Mitarbeiter berichten, dass sie sich motivierter fuehlen, wenn sie einen Anreiz fuer aussergewoehnliche Arbeit bieten. Incentives koennen in vielen verschiedenen Methoden kommen. Einige Beispiele sind-

    • Gehaltserhoehung
    • Cash-Bonus-Geschenkgutscheine
    • Zusaetzliche bezahlte Zeit aus
    • All-inclusive-Urlaub oder Kreuzfahrten
    • Mahlzeiten aus
    • Teambuilding Retreats
    • Praemienzeremonien

    Mitarbeiter koennen individuell oder abteilungsmaessig anregen. Anregung auf Team- oder Abteilungsebene hilft Ihrem Team, auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten, das alle von den Vorteilen des gemeinsamen Erreichens profitieren wird. Infolgedessen werden Teammitglieder wahrscheinlich motivierter und rechenschaftspflichtiger in ihren Rollen und Verantwortlichkeiten sein

    2. Realistische Ziele setzen- Entwickeln Sie Ziele, die Ihre Unternehmenskultur, Ihre Kernwerte und Ihr Leitbild verkoerpern. Klare Ziele gehen einen langen Weg, um Mitarbeitern dabei zu helfen, Produktivitaet, Moral und Rechenschaftspflicht hoch zu halten. Statt auf ein unrealistisches langfristiges Ziel zu schiessen, versuchen Sie stattdessen, viele kleinere Ziele zu setzen, die Sie schliesslich zu Ihrem langfristigen Ziel bringen.

    Erwaegen Sie, die SMART Ziele Methode zu verwenden. SMART steht fuer Smart, Measurable, Attainable, Relevant und Time-bound. Stellen Sie sicher, dass die festgelegten Ziele den definierten Kriterien der Woerter entsprechen, die in der Akronym

    3 enthalten sind. Kommunizieren Sie klar- Kommunikation ist fuer die Produktivitaet von entscheidender Bedeutung. Denken Sie daran, die Auswirkungen der Kommunikation zu beruecksichtigen, die nicht direkt mit geschaeftlichen Pflichten, Fristen und Zielen korreliert ist. Die Vermeidung unnoetiger Kommunikation mindert die Gefahr, dass Mitarbeiter mit unproduktiven Benachrichtigungen ueberflutet werden, sodass sich Ihre Belegschaft konzentriert. Geschaeftsleute sollten darauf abzielen, zeitnah nur relevante Informationen zu verteilen, wobei sowohl Fortschrittsaktualisierungen als auch Check-Ins angemessen beruecksichtigt werden.

    Kommunikation sollte effektiv praktiziert werden, um Teammitgliedern dabei zu helfen, ihre Verantwortung zu verstehen. Klar kommunizierte Erwartungen foerdern Transparenz und foerdern Feedback. Das etablierte effektive Kommunikationsprotokoll verringert Kommunikationsluecken und erhoeht die Produktivitaet der Mitarbeiter

    . 4. Respekt ausstrahlen- Unabhaengig von der Position oder Rolle eines Menschen im Unternehmen ist es wichtig, dass sie sich einbezogen und geschaetzt fuehlen. Ueberlegen Sie eine offene Richtlinie und lassen Sie Ihre Mitarbeiter wissen, dass Sie fuer sie leicht zugaenglich sind. Mitarbeiter werden viel wahrscheinlicher sein, ehrliches Feedback zu geben und sich motiviert in ihrer Arbeit zu fuehlen, wenn sie sich von ihrem Unternehmen respektiert fuehlen und die

    Fazit

    • Waehrend Effizienz die Methode ist, die niedrigste Menge an Input zu verwenden, um die groesste Outputmenge zu produzieren, ist Produktivitaet der Prozess der Effizienz
    • Sowohl Effizienz als auch Produktivitaet werden anhand einer Metrik des Durchschnitts der Mitarbeiter geschaetzt, die aehnliche Arbeit leisten
    • .
    • Mitarbeiter, die nicht engagiert sind kosten US-Unternehmen $450 bis $550 Milliarden jedes Jahr
    • Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital und Investitionen eines Unternehmens, ihre Produktivitaet bestimmt den Gewinn Ihres Unternehmens
    • Die drei Hauptvorteile der Verbesserung der Mitarbeiterproduktivitaet sind erhoehte Motivation, Kundendienst und Wachstumspotenzial
    • Obwohl sie oft austauschbar genutzt werden, sind Effizienz und Produktivitaet sehr unterschiedlich. Die erfolgreichsten Unternehmen konzentrieren sich mehr auf die Produktivitaet ihres Unternehmens als auf die Effizienz
    • .
    • Geschaeftsleute koennen die Produktivitaet am Arbeitsplatz mit Produktivitaetsrechnern und Feedback-Systemen messen Psychologen und
    • Produktivitaetsspezialisten sind sich einig, dass Mitarbeiter stark sind motiviert durch Autonomie, die die Arbeitsbelastung des Managements reduziert und die unproduktive Leistungsdynamik zwischen Managern und Mitarbeitern einschraenkt
    • .
    • Der Begriff Motivation umfasst die Beduerfnisse, Wuensche, Wuensche und Drang, die innerhalb eines Individuums gefunden werden. Im Umfeld des Arbeitsplatzes erhoeht die Motivation die Mitarbeiterproduktivitaet und ermutigt die Mitarbeiter, aktiv an die Ziele Ihres Unternehmens zu arbeiten. Wenn Sie verstehen, was Mitarbeiter motiviert, koennen Sie die Produktivitaet maximieren
    • .
    • Nur 69% der Mitarbeiter glauben, dass sie alle Anstrengungen in die Arbeit ihrer Arbeit lenken. Die Methoden zur Motivation der Mitarbeiter reichen von Anregung bis zur Kultivierung einer Kultur des Respekts