Employee Accountability | 5 mins read

Wenn Fuehrungskraefte scheitern, wenn die Verantwortlichkeit der Mitarbeiter sichergestellt wird, muessen

where business leaders fail when ensuring employee accountability
Mary Kate Morrow

By Mary Kate Morrow

Fuehrungskraefte eine Kultur der Mitarbeiterverantwortung implementieren, um eine erfolgreiche, produktive und glueckliche Belegschaft zu fuehren.

Einfuehrung

82% der Menschen sagen, dass sie sich auf keine Faehigkeit beschraenkt haben, andere erfolgreich zur Rechenschaft zu ziehen, waehrend 91% die Rechenschaftspflicht nahe der Spitze von die Entwicklungsbeduerfnisse ihres Unternehmens. Durch die Schaffung und Foerderung der Verantwortlichkeit der Mitarbeiter wird das Geschaeftsergebnis Ihres Unternehmens optimiert.

Wie Leaders Fail

Business Leaders muessen sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter die Definition von Rechenschaftspflicht versteht, um die Verantwortlichkeit am Arbeitsplatz korrekt umzusetzen. Die Verantwortlichkeit des Arbeitsplatzes umfasst das Erstellen und Halten von Mitarbeitern an klar definierte und verstaendliche Arbeitserwartungen, die durch das Leitbild und die Kernwerte Ihres Unternehmens informiert werden. Haeufige Moeglichkeiten, wie Fuehrungskraefte ihre Mitarbeiter nicht zur Rechenschaft ziehen, sind-

  • Schlechte Geschaeftszeit-Management-Faehigkeiten
  • Inkonsistente und ineffektive Kommunikation
  • Bereitstellung von vagen Rollenverantwortungen und Erwartungen
  • Fehlende Festlegung klarer Prioritaeten
  • falsch delegieren
  • Aufgaben
  • Ermoeglicht Verwirrung darueber, wer fuer verschiedene Aufgaben verantwortlich ist
  • Erfolglos mildern Spannungen in Mitarbeiterbeziehungen
  • Ermoeglicht Einzelpersonen, konsistent nicht zu erfuellen Erwartungen oder unternehmensweite
  • Unterleistung
Mitarbeiter aller Dienstaltersstufen und Rolle Titel muessen fuer die Erreichung gemeinschaftlich gehaltener Geschaeftsziele verantwortlich gemacht werden. Obwohl die Verantwortlichkeit der Mitarbeiter keine leichte Leistung ist und von jedem Mitarbeiter sowohl Energie als auch Konsistenz erfordert, sind die Vorteile sehr viel Muehe wert und beinhalten-
  • Staerkung der Arbeitskultur
  • Vertrauensverhaeltnisse zwischen den Mitarbeitern

  • Die Wahrnehmung des Arbeitsplatzes als etablierter sicherer Raum

  • Teambuilding

  • Erhoehte Mitarbeitertransparenz und Ehrlichkeit

  • Offener Kommunikation

  • Starke und effektive Fuehrung
  • So halten Sie Mitarbeiter verantwortlich

    introduction 6186

    sicher, dass Mitarbeiter zur Rechenschaft gezogen werden, Ergebnisse in Ihrem Unternehmen staerker sicherheitskonform sind. Dies fuehrt zu weniger Uebersichten und anderen negativen Folgen fuer die Nichteinhaltung. Tipps fuer Fuehrungskraefte, um die
    Verantwortlichkeit der Mitarbeiter zu verbessern, sind-

    1. Festlegen eindeutiger Erwartungen- Mitarbeiter sind nicht in der Lage, ihre Arbeit zu erfuellen, wenn sie sich nicht sicher sind, welche Rolle sie verantwortlich sind. Waehrend der Befragung und des On-Boarding neuer Mitarbeiter skizzieren Sie klar, was die Rolle mit sich bringt. Vergessen Sie nicht, diese Erwartungen an Ihre Mitarbeiter regelmaessig zu wiederholen, wenn es notwendig und angemessen ist.


    2. Konsistentes Feedback- Erstellen und durchsetzen Sie ein Mitarbeiter-Feedback-System, das Ihre Mitarbeiter klar verstehen. Ein etabliertes Feedback-System wird zur Leistungsverbesserung beitragen. Darueber hinaus bieten Feedback-Systeme eine konsistente Metrik fuer Mitarbeiter, um ihre Rolle erfolgreich zu messen. Bei der Analyse der Reaktionsfaehigkeit des Feedbacks beruecksichtigen Sie die Zeitabweichanfragen, die Aktualitaet und die Anwesenheit Ihrer Mitarbeiter.


    3. Vertrauen foerdern und Selbstmanagement staerken- Delegieren Sie so viel Macht wie moeglich an Mitarbeiter, um das Selbstmanagement zu foerdern. Geben Sie Ihren Mitarbeitern die Kontrolle ueber ihre Zeitplaene und ermoeglichen Sie Mitarbeitern den Zugriff auf Tausch- und Handelsschichten untereinander, wenn dies angemessen ist. Dies verringert nicht nur Ihre Arbeitsbelastung als Chef, sondern vermeidet auch die Notwendigkeit eines Mikromanagements. Das Vertrauen Ihrer Mitarbeiter, Verantwortung fuer sich selbst zu haben, verringert die unproduktive Machtdynamik und die schaedliche Verbreitung von veraergerten Beziehungen.


    4. Definieren Sie klare Konsequenzen und Belohnungen- Als Fuehrungskraft muessen Sie ueber Verstaerkungsmethoden verfuegen, um Arbeitsethik, Verhalten und Output Ihres Mitarbeiters zu ueberwachen und zu regulieren. Geben Sie den Mitarbeitern ein klares Verstaendnis sowohl positiver als auch negativer Konsequenzen, die mit ihrer beruflichen Leistung verbunden sind. Wenn jeder die Erwartungen versteht, kann er ihnen richtig folgen.


    5. Organisieren Sie aussagekraeftige Ziele- Entwickeln Sie kurz- und langfristige Ziele in Einklang mit der Unternehmenskultur, den Kernwerten und dem Leitbild Ihres Unternehmens. Klare Ziele gehen einen langen Weg, um Ihren Mitarbeitern dabei zu helfen, ihre Moral, Produktivitaet und Rechenschaftspflicht hoch zu halten.


    6. Offene und ehrliche Kommunikation erleichtern- Mitarbeiter sind Menschen mit persoenlichem Leben und unterschiedlichen Emotionen, die Anstand und Respekt von ihren Fuehrern verdienen. Wenn Sie bemerken, dass ein Mitarbeiter anfaengt, keine Verantwortlichkeit zu haben, ist es viel produktiver, ein konstruktives Gespraech zu fuehren, in dem sich Ihr Mitarbeiter validiert und gehoert fuehlt, als auf einer strafbaren formalen Konversation zu bestehen.

      Nehmen Sie Ihre Mitarbeiter auf eine Tasse Kaffee und chatten Sie, um die Chance zu erhoehen, dass sie sich oeffnen, anstatt sie herunterzufahren. Gelegenheitsgespraeche von Angesicht zu Angesicht erhoehen nicht nur die Aufnahmefaehigkeit, sondern machen auch Ihren Mitarbeiter das Gefuehl, dass sie mehr sind als nur ein Arbeiter fuer Sie. Ihre Mitarbeiter werden wahrscheinlich Ihre Fuehrungsfaehigkeiten schaetzen und bewundern, indem sie ihnen zeigen, dass Sie sie sowohl als Mensch als auch als Arbeit, die sie produzieren, schaetzen. Idealerweise fuehlen sich nach dem Gespraech sowohl Sie als auch Ihre Mitarbeiter validiert, verjuengt und bereit, gemeinsam an der Optimierung des Unternehmenserfolgs zu arbeiten.

    Fazit

    • Um die Rechenschaftspflicht am Arbeitsplatz zu verbessern, muessen Fuehrungskraefte klar definierte Arbeitserwartungen schaffen und aufrechterhalten, die durch Unternehmensleitungen und Kernwerte informiert
    • werden.
    • 82% der Menschen geben an, dass sie keine Rechenschaftspflicht am Arbeitsplatz haben, waehrend 91% Rang Verantwortlichkeit nahe der Spitze der Entwicklungsbeduerfnisse ihres Unternehmens
    • Mitarbeiter aller Dienstaltersstufen und Rollentitel muessen Verantwortung fuer die Erreichung gemeinschaftlich gehaltener Geschaeftsziele uebernehmen
    • .
    • Es gibt viele Moeglichkeiten, wie Fuehrungskraefte die Rechenschaftspflicht verbessern koennen, von der Anforderung von Kundenservice-Feedback bis hin zu Foerderung der persoenlichen Verantwortlichkeit

    • Waehrend Interviews und Onboarding neuer Mitarbeiter stellen Sie sicher, dass Ihr Mitarbeiter versteht, was die Rolle mit sich bringt, wiederholen Sie diese Erwartungen regelmaessig, wenn noetig und angemessen Erstellen und

    • durchsetzen Sie ein etabliertes Mitarbeiter-Feedback-System, das Ihre Mitarbeiter versteht, um eine konsistente Metrik fuer Mitarbeiter zur Verfuegung zu stellen, um ihren Erfolg zu messen. Bei der Analyse der Mitarbeiterbeteiligung beruecksichtigen Sie Zeitabweichanfragen, Aktualitaet und Anwesenheit Ihrer Mitarbeiter
    • ,
    • so viel Macht wie moeglich an Mitarbeiter delegieren, um die persoenliche Verantwortlichkeit zu foerdern. Geben Sie Ihren Mitarbeitern die Kontrolle ueber ihre Zeitplaene und ermoeglichen Sie ihnen, wenn dies angemessen ist, den Austausch und Handel von Schichten untereinander zu ermoeglichen. Dies foerdert die Verantwortlichkeit des Teams und die allgemeine Rechenschaftspflicht des Arbeitsplatzes
    • .
    • Stellen Sie sicher, dass Ihr Mitarbeiter sowohl positive als auch negative Konsequenzen im Zusammenhang mit seiner beruflichen Leistung versteht
    • .
    • Wenn Sie feststellen, dass ein Mitarbeiter anfaengt, keine Rechenschaftspflicht zu haben, ist es viel produktiver, eine konstruktive und ruhige Konversation, die Transparenz foerdert, als auf einem strafenden formalen Gespraech bestehen